Sekt&Film: "I am Divine" + Queere-Havanna8-Kneipe

Sekt&Film: "I am Divine" + Queere-Havanna8-Kneipe
Dienstag | 14. Mai 2019 | 20:00 Uhr


TTT: Traumakino-Tunten-Takeover
Sektempfang-Film-Kneipenabend

SPECIALS IM MAI:
1. Screening der Doku „I AM DIVINE“
2. Queerer Kneipenabend HAVANNA ACHT IM EXIL

Zum Film:
Divine (bürgerlich: Harris Glenn Milstead) – Charakterdarsteller und Musiker, Kultfigur, internationale Drag-Ikone, Muse des Filmemachers John Waters, bekannt aus Filmen wie Hairspray oder Pink Flamingos. Divine ignorierte den Status Quo hinsichtlich „idealer“ Körperbilder, Geschlechteridentitäten, Sexualität und vorgefassten Vorstellungen von Schönheit ebenso wie die Grenzen des „guten Geschmacks“. In dieser Dokumentation beleuchtet Regisseur Jeffrey Schwarz Divines Werdegang vom in der Schule verspotteten Kind bis hin zur die Popkultur revolutionierenden Ikone.

Eintritt zum Kino auf Soli-Basis

Zum Kneipenabend:
Das Havanna Acht wurde in Zuge der zunehmenden Gentrifizierung der Stadt geschlossen. Damit wurde uns der einzige permanente Freiraum in Marburg genommen, in dem wir ohne Angst verschieden sein konnten, unsere Queerness zelebrieren konnten. Deshalb freuen wir uns, dass wir das HAVANNA ACHT IM EXIL als QUEERE KNEIPE nach dem Filmscreening in der BaariBar begrüßen können. Für Solidarität und Freiräume! Gegen Kapitalismus und Menschenfeindlichkeit!