Duo Scheeselong: Berliner Musikkabarett der 20er

Duo Scheeselong: Berliner Musikkabarett der 20er
Montag | 26. August 2019 | 20:00 Uhr


Sinnliche Eskapaden, prickelnder Berliner Schabernack, unvergleichlicher Glamour und schwarze Überraschungen – so lieben und necken sich die zwei Femmes Fatales aus dem wilden Berlin der 20er von Morgen.

Mit „Rosa Sekt und Russisch Brot“ feiern sie Ihre Gegensätze und entfachen ein glanzvolles, freches Musik-Kabarett voller Ekstase und Faszination.
Das feurige „Fräulein Mitzi“ mit ihren exzentrischen Ideen und sprühendem Charme und die mondäne russische „Frau Rosenroth“ mit der wilden Mischung aus boshaftiger Domina und „grosse russische Sääälee“ überraschen sich selbst jedes Mal aufs Neue.

Freizügig plaudern die Beiden um die Wette, mit welchen Mitteln man groß rauskommt und ohne Nebenwirkungen einen Seitensprung verkauft. Und ganz nebenbei klären sie auf, wie sich Flüchtlingskrisen und Putin-Problematiken im Nu auflösen lassen.
Was Pirogi, die Caprifischer und ein brennender Zirkus damit zu tun haben? Sie werden es erfahren und am Ende vor Freude Charleston tanzen. Garantiert!

Echte Ohrwürmer der roaring 20th treffen auf Pop-Parodien, präparierte Ukulelen und Kreislers schwarzen Humor. Wahre Highlights sind die wortwitzreichen Eigenkompositionen des DUOs.

Berliner Bohème-Kabarett der wilden 20er – bizarr & feinsinnig, grotesk und einfach nur schön

VVK: 15€ (zzgl Gebühren)
AK: 20€
Mehr Information: http://www.duoscheeselong.de